• Werbung - Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Seit fast 2 Jahren habe ich eine eigene Wichtelgruppe namens „Sockenwichteln“ auf Facebook. In dieser geht es einzig und allein
um’s Socken Stricken und Verschenken.

Wir sind meist etwa 20 Personen, die einen Wichtelpartner bekommen. Es gibt Aktionen, das Motto der nun begonnenen Runde ist zum Beispiel „Osterwichteln: Ringelsocken“, zu Neujahr haben wir 6- und 8-fach-Garn verarbeitet.

Nun sind die Partner verlost und es kann los gehen!

Ich habe mich für ein Garn von Schachenmayr entschieden:

Regia Sockenwolle Super
Jaquard Color, Farbe 07201

Stricken werde ich die Socken auf einem AddiCraSyTrio in Stärke 2,0mm, denn ich stricke leider sehr locker!

Nur ein Muster möchte mir auf Teufel komm raus nicht einfallen! Wer einen Tipp hat, schreibt mir dazu bitte einen Kommentar. Ich will nämlich nicht schon wieder Stinos (stinknormale glatt rechte Socken) stricken.

Warum nun genau dieses Garn? Ab Montag, 29.01.18, findet auf Facebook in der Gruppe „Schachenmayr Maschentreff“ eine Aktion statt. Alle stricken während der #regiahyggesockenaktion gemeinsam mit Regia-Garn ein Paar Socken, dabei wird pro Woche 1/2 Socke gearbeitet.

Und durch einen genialen Zufall endet dieser KAL (Knit Along, gemeinsames Stricken) rechtzeitig vor dem Versand der Wichtelsocken. Wenn DAS keine Gelegenheit ist, dann weiß ich es auch nicht!

Für heute wird mein Gehirn sich für kein Muster mehr entscheiden können. Also wird es jetzt zur Seite gelegt, der Kopf mit etwas Fernsehen und dem Stricken am Drachenzöpfchen abgelenkt, und morgen werde ich das perfekte Muster finden.

Kennt ihr das auch? Ihr habt wunderschönes Garn, und es spricht einfach nicht zu euch, welches Muster es haben möchte?

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Hallo Jenny. Falls du noch kein Muster für deine Wichtelsocken hast, dann guck mal bei Wolletraum.de Die michaela hat echt super Muster mit guter Anleitung. Habe ich schon ganz viele gestrickt und verschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen