Lucidus häkeln
  • Werbung - Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Die Links zu der Anleitung findest du am Ende des Beitrags – wenn du es eilig hast, schau direkt dort nach!

Bereits im letzten Jahr bekam ich von myboshi 2 Webloops, die mir gratis zur Verfügung gestellt wurden. Ich machte mich dann an die Anleitung, allerdings war ich unzufrieden. Ursprünglich wollte ich beide Seiten häkeln und dann verbinden. Doch wie es der Zufall wollte, probierte ich in einer meiner Podcastfolgen den Cowl an. Und stellte fest, dass er – so wie er war – perfekt war.

Als Weihnachtsgeschenk und Dankeschön für die Unterstützung bekommst du die Anleitung

Und als kleines Goodie von myboshi ist der Webloop, den du unten bei „Material“ findest, bis zum 31.12.2018 um 3,-€ auf 12,99€  reduziert!

Welche Techniken benötigst du?

Du benötigst Luftmaschen, Kettmaschen und feste Maschen. Außerdem machst du Doppelstäbchen und maschst diese auch zusammen ab.

Material:

Was erwartet dich?

Die Anleitung hat 4 Seiten und eine Häkelschrift für die Blumen, da diese etwas ungewöhnlich gearbeitet werden. Das ist aber gar nicht schwer.

Die weiteren Reihen sind schriftlich ausformuliert.

Du möchtest die Anleitung herunterladen?

Hier bekommst du die Anleitung:

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen