Im Moment stricke ich in einem Turbo-Modus einen Zopfdrachenschwanz, den ich vor einem Jahr entworfen habe. Die Anleitung war im Dezember im Adventskalender von Wolle von Drachenstein und wird in ein paar Tagen online verfügbar sein.

Die liebe Anja wird es auf Crazypatterns und in ihrem Shop vertreiben, ich auf Ravelry, Myboshi und Mypatterns. Aber online gehen kann es erst, wenn ich meinen Prototypen fertig hab. Bald komme ich in den orangenen Bereich, denn das Foto ist schon nicht mehr ganz aktuell. Ich konnte meine Finger einfach nicht davon lassen. Habt ihr auch solche Modelle, die einfach fertig werden MÜSSEN, weil ihr unbedingt das Ergebnis sehen wollt? Solche sind mir doch am Liebsten.

Aber heute Nachmittag werden die Nadeln wohl oder übel ruhen müssen. Aber ganz ehrlich, was ich stattdessen mache, ist mindestens genauso spaßig!

Ich darf noch nicht zu viel verraten, aber ich hoffe, keinen Drehwurm zu bekommen. Ich schnappe mir jetzt auch meine Autoschlüssel und mache mich auf den Weg, damit ich bald Neues zu berichten hab.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen